Zum Hauptinhalt springen
Bitte beachten Sie, dass sich unsere E-Mail-Adressen von @carrier.utc.com zu @carrier.com geändert haben!

Idrofan® - Hydronik-Klimakonvektor für Kanalanschluss
42NL/42NH

Nenn-Kälteleistung: 0,5 bis 12 kW

Nenn-Heizleistung: 0,6 bis 15 kW

Luftvolumenstrom: 100 - 2 300 m³/h

Die Carrier-Modelle 42NH und 42NL sind in unterschiedlichen Baugrößen mit Registern mit 2 Rohren oder 2 Rohren + Heizregister oder mit Registern mit 4 Rohren mit einem Luftvolumenstrom von 100 bis 2 300 m³/h und mit Gesamt-Kälteleistungen von 0,6 kW bis 12 kW sowie Nenn-Wärmeleistungen von 0,8 kW bis 17 kW lieferbar.

  • Modulare Zwischendecken-Einheit
  • Äußerst leiser Betrieb
  • Geringer Energieverbrauch
  • Einfache Montage
  • Mehr Komfort
  • Verbesserte Raumluftqualität

Diese Baureihe wird in 2 Ausführungen angeboten:
  • Ausführung 42NL, optimiert für eine einfache Deckenmontage (externer statischer Druck bis 50 Pa)
  • Ausführung 42NH optimiert für den Anschluss an Zuluft- und Abluftkanäle (externer statischer Druck bis 125 Pa)
Jede Ausführung ist in folgenden Konfigurationen lieferbar:
  • 2 Rohre, Heizen und/oder Kühlen
  • 2 Rohre + el. Heizung, Heizen und/oder Kühlen + elektrischer Betrieb
  • 4 Rohre, Heizen und Kühlen

Allgemeine Beschreibung

  • Ein kompaktes und modular anschließbares Gerät zur Installation in Zwischendecken jeder Art
  • Zuverlässiges und sparsames Gerät für gewerbliche Anwendungen
  • Geringe Höhe
  • Extrem niedriger Geräuschpegel für kanalgebundene Anwendungen
  • Die Asynchronmotoren der Ventilatoren verfügen über fünf oder sechs Drehzahlstufen und bieten somit eine breite Auswahl an mittleren Drehzahlen
  • Mit einem drehzahlgeregelten EC-Motor mit besonders niedrigem Energieverbrauch erhältlich
  • Hochdruck-Radialventilator bei den Geräten der Baureihe 42NH
  • Werkseitig installierte Optionen für die schnelle und einfache Installation in Zwischendecken

Flexibel konfigurierbar

In allen Baugrößen werden die Geräte der Ausführungen 42NL und 42NH mit folgendem Zubehör angeboten:
  • mit freiem Lufteintritt und/oder -austritt
  • mit rechteckigem Lufteintrittsflansch und/oder -austrittsflansch (für den Anschluss der Klima-Konvektoren an Lüftungskanäle)
  • Mit Lufteintritts- und/oder -austrittsplenen mit einer großen Auswahl an Anschlussstutzen mit den Durchmessern 160, 200 oder 250 mm je nach Baugröße des Gerätes

Autonome Thermostate 33T

4 Thermostattypen:
  • Typ A: Zwei-Rohr-Ausführung mit Wechselstrommotoren
  • Typ B: Zwei- oder 4-Rohr-Ausführung mit Elektroheizung und Wechselstrommotoren
  • Typ C: Zwei-Rohr-Ausführung mit EC-Motoren
  • Typ D: Zwei- oder 4-Rohr-Ausführung mit Elektroheizung und EC-Motoren

Die an der Wand montierte Regelungen lassen sich einfach und dezent in jede Raumumgebung integrieren. Betriebsbereich 10 °C bis 30 °C.

NTC-Steuergerät

  • PID-Regler
  • Kompatibel mit dem Carrier-Kommunikationsnetzwerk (CCN) AQUASMART™
  • Asynchron- oder EC-Motorsteuerung
  • Kombiniert Energieeinsparung mit optimiertem Komfort
  • Raumluftqualitätssteuerung

WTC-Steuergerät

  • Offenes Kommunikationsprotokoll BACnet oder LON
  • Kommunikation mit PID-Regler
  • Umfassendes Angebot an Schnittstellen
  • Steuert den EC-Motor für optimalen Komfort
  • Steuert den CO2-Fühler zur Verbesserung der Luftqualität
  • Optionale Module für Licht- und/oder Jalousiesteuerung
Diese Baureihe wird in 2 Ausführungen angeboten:
  • Ausführung 42NL, optimiert für eine einfache Deckenmontage (externer statischer Druck bis 50 Pa)
  • Ausführung 42NH optimiert für den Anschluss an Zuluft- und Abluftkanäle (externer statischer Druck bis 125 Pa)
Jede Ausführung ist in folgenden Konfigurationen lieferbar:
  • 2 Rohre, Heizen und/oder Kühlen
  • 2 Rohre + el. Heizung, Heizen und/oder Kühlen + elektrischer Betrieb
  • 4 Rohre, Heizen und Kühlen

Allgemeine Beschreibung

  • Ein kompaktes und modular anschließbares Gerät zur Installation in Zwischendecken jeder Art
  • Zuverlässiges und sparsames Gerät für gewerbliche Anwendungen
  • Geringe Höhe
  • Extrem niedriger Geräuschpegel für kanalgebundene Anwendungen
  • Die Asynchronmotoren der Ventilatoren verfügen über fünf oder sechs Drehzahlstufen und bieten somit eine breite Auswahl an mittleren Drehzahlen
  • Mit einem drehzahlgeregelten EC-Motor mit besonders niedrigem Energieverbrauch erhältlich
  • Hochdruck-Radialventilator bei den Geräten der Baureihe 42NH
  • Werkseitig installierte Optionen für die schnelle und einfache Installation in Zwischendecken

Flexibel konfigurierbar

In allen Baugrößen werden die Geräte der Ausführungen 42NL und 42NH mit folgendem Zubehör angeboten:
  • mit freiem Lufteintritt und/oder -austritt
  • mit rechteckigem Lufteintrittsflansch und/oder -austrittsflansch (für den Anschluss der Klima-Konvektoren an Lüftungskanäle)
  • Mit Lufteintritts- und/oder -austrittsplenen mit einer großen Auswahl an Anschlussstutzen mit den Durchmessern 160, 200 oder 250 mm je nach Baugröße des Gerätes

Autonome Thermostate 33T

4 Thermostattypen:
  • Typ A: Zwei-Rohr-Ausführung mit Wechselstrommotoren
  • Typ B: Zwei- oder 4-Rohr-Ausführung mit Elektroheizung und Wechselstrommotoren
  • Typ C: Zwei-Rohr-Ausführung mit EC-Motoren
  • Typ D: Zwei- oder 4-Rohr-Ausführung mit Elektroheizung und EC-Motoren

Die an der Wand montierte Regelungen lassen sich einfach und dezent in jede Raumumgebung integrieren. Betriebsbereich 10 °C bis 30 °C.

NTC-Steuergerät

  • PID-Regler
  • Kompatibel mit dem Carrier-Kommunikationsnetzwerk (CCN) AQUASMART™
  • Asynchron- oder EC-Motorsteuerung
  • Kombiniert Energieeinsparung mit optimiertem Komfort
  • Raumluftqualitätssteuerung

WTC-Steuergerät

  • Offenes Kommunikationsprotokoll BACnet oder LON
  • Kommunikation mit PID-Regler
  • Umfassendes Angebot an Schnittstellen
  • Steuert den EC-Motor für optimalen Komfort
  • Steuert den CO2-Fühler zur Verbesserung der Luftqualität
  • Optionale Module für Licht- und/oder Jalousiesteuerung
Dokumente

Das könnte Sie auch interessieren


Kombinierbar mit