Zum Hauptinhalt springen
office-man-working-on-laptop_c office-man-working-on-laptop_sq

Bürogebäude

Die Produkte und Systeme von Carrier können den Gesamtenergieverbrauch von Gebäuden reduzieren, wie es in den europäischen Richtlinien und Gesetzen gefordert wird, und dies nicht nur bei Neubau-, sondern auch bei Modernisierungsprojekten.
carrier-application-office-3D-view_de

Die wichtigsten Vorteile

carrier-icon-green-building
Green Building

Die effizienten Carrier-Lösungen reduzieren nicht nur den Gesamtenergieverbrauchs des Gebäudes, sondern erleichtern auch die Systemintegration: Pumpen mit variabler Drehzahl für einen effizienten Betrieb, Zeitprogramme, zwei verschiedene Sollwerte, Nachtbetrieb zur Optimierung des Flüssigkeitskühlerbetriebs entsprechend dem Bedarf des Gebäudes, verschiedene Kommunikationsprotokolle und Fernüberwachung, um eine gleichbleibende Effizienz über die gesamte Lebensdauer der Geräte zu gewährleisten.

carrier-icon-euro
Teilweise freie Kühlung

Bei Anwendungen mit moderatem Kühlbedarf über das ganze, Jahr einschließlich der kalten Jahreszeit, können die Geräte mit einem patentierten Carrier Direktverdampfungs-Freikühlsystem und einer speziellen Pumpe ausgestattet werden, die den Verdichter in einem oder beiden Kältekreisen im Winterbetrieb umgeht. Dies führt zu erheblichen Energieeinsparungen. 

carrier-icon-hybrid-terminal
Hybrid-Terminalgerät

Das Hybrid-Terminalgerät 36XB kombiniert die Vorteile von Kühlbalken und Ventilator-Konvektoren: Energieeffizienz, hoher Komfort, extrem niedriger Geräuschpegel und hohe Raumluftqualität. Das zugeführte Lüftungs-Luftvolumen kann anhand der CO2-Werte in den Räumen geregelt werden, um den Komfort zu maximieren und den Energieverbrauch des Systems zu minimieren.

carrier-icon-thermostat
Komfort-Management

Vom offenen Raum bis hin zu einzelnen Büros kann der Komfort je nach Belegung individuell geregelt und überwacht werden. Das Aquasmart®-System verwaltet Gebäudezonen, Belegung und Raumtemperatur entsprechend dem Bedarf. Das System ermöglicht den Zugriff aus der Ferne (WebCTRL®) und speichert die historischen Daten der HLK-Anlage.

carrier-icon-two-screens
Klimaregelungsysteme
Carrier baut und implementiert maßgeschneiderte Lösungen zur thermischen Energiespeicherung (TES) für HLK-Systeme mit einem Spitzenkühlbedarf > 500 kW. Die vollständig Smart-Grid-kompatible TES-Lösung reduziert die Leistung der Flüssigkeitskühler um 30 % bis 70 %, sichert die Kälteproduktion und optimiert den Komfort der Gebäudenutzer.



Entdecken Sie unsere Produkte die Industrie

Referenz

carrier-case-study-skanska-building_c
Skanska Rashleigh Weatherfoil Ltd