Skip to main content
Carrier Commercial Refrigeration Naturally überschreitet die 10.000er Marke bei CO₂-Kälteanlagen

AUBAGNE, Frankrike -

Mit der Auslieferung der 10.000sten Kohlendioxid (CO2)-Kälteanlage an Kunden in Europa feierte Carrier Commercial Refrigeration ceine bahnbrechende Errungenschaft. Dies ist ein bedeutender Erfolg für die unter Carrier Commercial Refrigeration operierenden Marken Carrier, Profroid, Green & Cool und Celsior, da sie als erster europäischer Hersteller diesen bedeutenden Meilenstein erreicht haben. Carrier Commercial Refrigeration ist Teil von Carrier, einem weltweit führenden Anbieter von innovativen Technologien für Heizung, Lüftung und Klima (HVAC), Kälte, Brandschutz, Sicherheit und Gebäudeautomation. 


10 000th CO2 rack 

Carrier Commercial Refrigeration ist ein Pionier auf dem Gebiet des natürlichen Kältemittels CO2, für gewerbliche Kälteanwendungen sowohl bei Kühlmöbeln wie auch bei Verbundkälteanlagen. CO2, auch bekannt als R744, ist ein nicht brennbares und nicht ozonabbauendes Kältemittel mit einem Treibhauspotenzial (GWP) von nur eins, also tausendmal niedriger als viele herkömmliche Kältemittel. Es ist von der neuesten F-Gas-Verordnung nicht betroffen.

Die erste Carrier CO2 -Anlage wurde 2004 in einem Supermarkt in der Schweiz installiert. Mit der Einführung der CO2OLtec®-Reihe haben die CO2-Kältesysteme in den darauffolgenden Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Das Engagement für natürliche Kältemittelsysteme wurde 2010 verstärkt, als Green & Cool - ein Spezialist für High-Tech- CO2-Kälteanlagen - Teil des Unternehmens wurde.

“Wir glauben, dass CO2 als natürliches Kältemittel die geeignete Lösung ist, sowohl die gesetzlichen Vorschriften wie auch die Erwartungen der Kunden an eine nachhaltige und effiziente Kältelösung zu erfüllen", sagte Victor Calvo, President, Carrier Commercial Refrigeration.

10 000th CO2 rack - QuietCO2OL MC indoor  
Verbundanlage QuietCO2OL MC zur Innenaufstellung von Carrier Commercial Refrigeration

Carrier konzentriert sich weiterhin auf die Entwicklung energieeffizienter Systeme. Das neueste CO2OLtec Evo-System verwendet eine patentierte Ejektortechnologie, die die Energieeinsparung um bis zu 30 Prozent pro Jahr erhöhen kann. Dies gilt sowohl für kalte wie auch für warme Klimazonen, wobei die Herausforderungen in Gesamteuropa mit Durchschnittstemperaturen teilweise über 15 Grad Celsius überwunden werden.

Carrier bietet eine umfangreiche Palette von CO2-Systemen für eine Vielzahl von Anwendungen (von 1 Kilowatt bis 1,2 Megawatt) in allen Klimazonen. Die Entwicklung hin zu natürlichen Kältemitteln begann mit Supermarkteinrichtungen und reicht inzwischen von kleinen Geschäften über Sportstätten, Eisbahnen bis hin zu Lagerhallen und darüber hinaus.

Weitere Informationen über das Produktportfolio von Carrier Commercial Refrigeration und nachhaltige Lösungen finden Sie unter www.carrier-refrigeration.com.


Über Carrier
Gegründet vom Erfinder der modernen Klimatisierung ist Carrier weltweit führend bei High-Tech-Lösungen für Heizung, Klima und Kälte. Carrier-Experten bieten nachhaltige Lösungen, die energieeffiziente Produkte, Gebäudeleittechnik und Energiedienstleistungen für Kunden aus den Bereichen Wohnen, Gewerbe, Einzelhandel, Transport und Gastronomie integrieren. Carrier Commercial Refrigeration ist Teil von Carrier, einem weltweit führenden Anbieter von innovativen Technologien für Heizung, Lüftung und Klima (HVAC), Kälte, Brandschutz, Sicherheit und Gebäudeautomation. Weitere Informationen finden Sie unter www.carrier.com oder folgen Sie @SmartColdChain auf Twitter.