Skip to main content

MultiCO2OL®

Luftgekühlter Verflüssigungssatz
Transkritisches CO₂ Booster-System
Normal- und Tiefkühlung kombiniert

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Natürliches Kältemittel CO2
  • Energieeinsparungen von bis zu 10%
  • Attraktive Lebenszykluskosten
  • Unterliegt nicht der EU F-Gase-Verordnung

ANWENDUNGSBEREICHE

  • C-Stores und Discountmärkte
  • Aufstellung im Außenbereich

  • KÄLTEMITTEL:

    R744 (CO₂)

  • KÄLTELEISTUNG:

    5 bis 19 kW (NK),
    3 bis 9 kW (TK)

Effiziente, natürliche Kältetechnik

Carrier MultiCO2OL®-Gestelle verwenden das natürliche Kältemittel Kohlenstoffdioxid (CO2) und bieten ein breites Kälteleistungsspektrum bei bester Nachhaltigkeit und optimaler Energieeffizienz.

MiniCO2OL-Verbundkältesätze der CO2OLtec® Systembaureihe – einer transkritischen CO2-Kältesystemtechnologie in Booster-Konfiguration – weisen gegenüber herkömmlichen HFKW-Kälteanlagen ein durchschnittliches Energieeinsparpotential von bis zu 10 Prozent auf, bezogen auf milde und kalte Klimazonen, und zeichnen sich durch attraktive Lebenszykluskosten aus.

CO2 ist ein klimaneutrales Kältemittel; es hat lediglich einen Treibhauseffekt (GWP) von „1“, kein Ozonabbaupotential (ODP) und ist nicht Gegenstand der EU F-Gase-Verordnung.

Hauptmerkmale

  • Wirtschaftliche, hochwertige Produktreihe
  • Kompakter Verflüssigungssatz
  • Mit 2 oder 3 NK-/Klima-/TK-Verdichtern
  • Mit 2 oder 3NK-/Klima-Verdichtern kombiniert mit einem TK-Booster-Verdichter
  • Integrierter luftgekühlter Gaskühler
  • „Plug & Play“, anschlussfertig und verrohrt
  • Normalkühlung (NK), Tiefkühlung (TK) oder Klimaanwendung
  • Frequenzgeregelter Verdichter
  • Integrierter Schaltschrank mit Verdichter- und Gaskühlersteuerung
  • Überwachung und Webserver
  • Standardisierte, farbikgefertigte Einheit

Optionen

  • Wärmerückgewinnung
  • Flüssigkeitsgekühlter Gaskühler (anstatt luftgekühlt)
  • Datenkommunikation mit externen Systemen wie Eckelmann, Danfoss, Carel, usw.
  NK transkritisch TK Booster
Verdichteranzahl: 2 bis 3 1
Kälteleistung: bis 19 kW bis 9 kW
Kältemittel: R744

 

(Verdampfungstemperatur am Verbundkältesatz = -8°C für NK/-35°C für TK. Umgebungstemperatur = +32°C)

  • 1 Standardrahmenabmessung:
    • 1,95 x 1,05 x 1,35 m

Effiziente, natürliche Kältetechnik

Carrier MultiCO2OL®-Gestelle verwenden das natürliche Kältemittel Kohlenstoffdioxid (CO2) und bieten ein breites Kälteleistungsspektrum bei bester Nachhaltigkeit und optimaler Energieeffizienz.

MiniCO2OL-Verbundkältesätze der CO2OLtec® Systembaureihe – einer transkritischen CO2-Kältesystemtechnologie in Booster-Konfiguration – weisen gegenüber herkömmlichen HFKW-Kälteanlagen ein durchschnittliches Energieeinsparpotential von bis zu 10 Prozent auf, bezogen auf milde und kalte Klimazonen, und zeichnen sich durch attraktive Lebenszykluskosten aus.

CO2 ist ein klimaneutrales Kältemittel; es hat lediglich einen Treibhauseffekt (GWP) von „1“, kein Ozonabbaupotential (ODP) und ist nicht Gegenstand der EU F-Gase-Verordnung.

Hauptmerkmale

  • Wirtschaftliche, hochwertige Produktreihe
  • Kompakter Verflüssigungssatz
  • Mit 2 oder 3 NK-/Klima-/TK-Verdichtern
  • Mit 2 oder 3NK-/Klima-Verdichtern kombiniert mit einem TK-Booster-Verdichter
  • Integrierter luftgekühlter Gaskühler
  • „Plug & Play“, anschlussfertig und verrohrt
  • Normalkühlung (NK), Tiefkühlung (TK) oder Klimaanwendung
  • Frequenzgeregelter Verdichter
  • Integrierter Schaltschrank mit Verdichter- und Gaskühlersteuerung
  • Überwachung und Webserver
  • Standardisierte, farbikgefertigte Einheit

Optionen

  • Wärmerückgewinnung
  • Flüssigkeitsgekühlter Gaskühler (anstatt luftgekühlt)
  • Datenkommunikation mit externen Systemen wie Eckelmann, Danfoss, Carel, usw.
  NK transkritisch TK Booster
Verdichteranzahl: 2 bis 3 1
Kälteleistung: bis 19 kW bis 9 kW
Kältemittel: R744

 

(Verdampfungstemperatur am Verbundkältesatz = -8°C für NK/-35°C für TK. Umgebungstemperatur = +32°C)

  • 1 Standardrahmenabmessung:
    • 1,95 x 1,05 x 1,35 m
Das könnte Ihnen auch gefallen