Skip to main content

MaxiCO2OL®

Verbundkältesystem
Transkritischer CO₂-Booster
Normal- und Tiefkühlung

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Natürliches Kältemittel CO2
  • Energieeinsparungen von bis zu 10%
  • Attraktive Lebenszykluskosten
  • Nicht Gegenstand der EU F-Gase-Verordnung

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Große Supermärkte, Hypermärkte und Kühllager
  • Kompakte Abmessungen für den Aufbau im Innenbereich

  • KÄLTEMITTEL:

    R744 (CO2)

  • KÄLTELEISTUNG:

    60 bis 335 kW (NK),
    8 bis 170 kW (TK)

Effiziente, natürliche Kältetechnik

Die Carrier MaxiCO₂OL®-Kälteanlagen verwenden das natürliche Kältemittel Kohlenstoffdioxid (CO₂) und bieten somit beste Nachhaltigkeit bei optimaler Energieeffizienz über einen großen Kälteleistungsbereich.

Die MaxiCO₂OL-Kälteanlagen gehören zur Carrier CO₂OLtec®-Serie. Die CO₂OLtec-Systeme zeichnen sich in milden bis kalten Klimazonen im Vergleich zu herkömmlichen HFKW-Kältesystemen durch durchschnittliche Energieeinsparungen von etwa 10 Prozent aus und bieten daher attraktive Lebenszykluskosten und eine hohe Rentabilität.

CO₂ ist ein klimaneutrales Kältemittel. Es weist ein GWP (Global Warming Potential) von nur „1“ und ein ODP (Ozone Depletion Potential) von „0“ auf und ist nicht Gegenstand der EU F-Gase-Verordnung.

Hauptmerkmale

  • 3 bis 6 NK-Verdichter
  • 3 bis 4 TK-Verdichter in einem separaten TK-Boosterrahmen
  • Drehzahlregelung mit Frequenzumformern für einen NK-Verdichter
  • Maximal zulässiger Druck wie folgt: (Alternativen erhältlich):
    • TK-Saugseite = 25 bar
    • NK-Saugseite / gemeinsame Flüssigkeitsleitung = 45 bar
    • Druckleitung/Gaskühlerrückführung = 120 bar
  • Aufgebauter Schaltschrank mit Verdichter- und Gaskühlersteuerung
  • Standardmäßig Eckelmann-Steuerungen, optional Danfoss oder Wurm Steuerungen
  • Spezielle Servicemodule unterstützen einen platzsparenden Aufbau im Maschinenraum und bieten Möglichkeit zur Wartung von vorne oder von der Seite
  • Standardisiertes, in Serie gefertigtes Produkt

Optionen

  • Danfoss- oder Wurm-Steuerung
  • Drehzahlregelung für einen TK-Verdichter
  • Druckhalte-Verflüssigungssatz
  • Erweiterter maximal zulässiger Druckbereich verfügbar
  • ECO-Verdichter
  • CO₂OLheat®-Ergänzungssystem zur Wärmerückgewinnung und Beheizung
  NK transkritisch TK Booster
Verdichteranzahl: 3 bis 6 3 bis 4
Kälteleistung: bis 355 kW bis 170 kW
Kältemittel: R744 R744

 

Verdampfungstemperatur am Verdichter = -8 °C bei NK; -35 °C bei TK; Umgebungstemperatur = +32 °C)

  • 3 Standardrahmenabmessungen:
    • 2,80 x 0,83 x 2,00 m (LxWxH)
    • 3,80 x 0,83 x 2,00 m (LxWxH)
    • 1,20 x 0,80 x 2,00 m (LxWxH)

Effiziente, natürliche Kältetechnik

Die Carrier MaxiCO₂OL®-Kälteanlagen verwenden das natürliche Kältemittel Kohlenstoffdioxid (CO₂) und bieten somit beste Nachhaltigkeit bei optimaler Energieeffizienz über einen großen Kälteleistungsbereich.

Die MaxiCO₂OL-Kälteanlagen gehören zur Carrier CO₂OLtec®-Serie. Die CO₂OLtec-Systeme zeichnen sich in milden bis kalten Klimazonen im Vergleich zu herkömmlichen HFKW-Kältesystemen durch durchschnittliche Energieeinsparungen von etwa 10 Prozent aus und bieten daher attraktive Lebenszykluskosten und eine hohe Rentabilität.

CO₂ ist ein klimaneutrales Kältemittel. Es weist ein GWP (Global Warming Potential) von nur „1“ und ein ODP (Ozone Depletion Potential) von „0“ auf und ist nicht Gegenstand der EU F-Gase-Verordnung.

Hauptmerkmale

  • 3 bis 6 NK-Verdichter
  • 3 bis 4 TK-Verdichter in einem separaten TK-Boosterrahmen
  • Drehzahlregelung mit Frequenzumformern für einen NK-Verdichter
  • Maximal zulässiger Druck wie folgt: (Alternativen erhältlich):
    • TK-Saugseite = 25 bar
    • NK-Saugseite / gemeinsame Flüssigkeitsleitung = 45 bar
    • Druckleitung/Gaskühlerrückführung = 120 bar
  • Aufgebauter Schaltschrank mit Verdichter- und Gaskühlersteuerung
  • Standardmäßig Eckelmann-Steuerungen, optional Danfoss oder Wurm Steuerungen
  • Spezielle Servicemodule unterstützen einen platzsparenden Aufbau im Maschinenraum und bieten Möglichkeit zur Wartung von vorne oder von der Seite
  • Standardisiertes, in Serie gefertigtes Produkt

Optionen

  • Danfoss- oder Wurm-Steuerung
  • Drehzahlregelung für einen TK-Verdichter
  • Druckhalte-Verflüssigungssatz
  • Erweiterter maximal zulässiger Druckbereich verfügbar
  • ECO-Verdichter
  • CO₂OLheat®-Ergänzungssystem zur Wärmerückgewinnung und Beheizung
  NK transkritisch TK Booster
Verdichteranzahl: 3 bis 6 3 bis 4
Kälteleistung: bis 355 kW bis 170 kW
Kältemittel: R744 R744

 

Verdampfungstemperatur am Verdichter = -8 °C bei NK; -35 °C bei TK; Umgebungstemperatur = +32 °C)

  • 3 Standardrahmenabmessungen:
    • 2,80 x 0,83 x 2,00 m (LxWxH)
    • 3,80 x 0,83 x 2,00 m (LxWxH)
    • 1,20 x 0,80 x 2,00 m (LxWxH)
ERFAHREN SIE IN DIESEM VIDEO MEHR ÜBER CO2OLtec®
Das könnte Ihnen auch gefallen
Kombinierbar mit