Skip to main content

FlexiCO2OL®

Verbundkältesystem
R134a-/CO₂-Kaskade
Separate Rahmen für Normal- und Tiefkühlung

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Hightech-Lösung mit intelligenter hybrider Kaskadentechnologie
  • Optimale Betriebsweise dank eines Ölverteilungssystems ohne

    bewegliche Teile
  • Möglichkeit einer Wartung nur von vorne oder von der Seite spart

    Platz im Maschinenraum.
  • Schnelle Montage mit vorbereitetem CO₂-Sammler und

    -Wärmetauscher im Verbundrahmengestell

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Hohe Kälteleistung für große Super- und Hypermärkte
  • Aufbau im Innenbereich mit höherer Flexibilität und mehr Anpassungsmöglichkeiten

  • KÄLTEMITTEL:

    R134a (NK),
    R744 CO2 (TK)

  • KÄLTELEISTUNG:

    bis 278 kW (NK),
    bis 75 kW (TK)

FlexiCO₂OL® kombiniert ein natürliches Kältemittel und ein HFKW Kältemittel mit geringem GWP, konkret CO2 in subkritischer Betriebsweise, im Bereich der Tiefkühlanwendung mit R134a im Normalkühlbereich.

Hauptmerkmale

  • Umweltverträgliches System (ein NK-Kreis mit HFKW R134a und ein TK-Kreis mit CO₂)
  • Leistungsstarke separate Kältesätze für die einzelnen Kältekreise
  • Drei- bis sechs halbhermetische stufige Motorverdichter für den NK-Kühlbereich (Bitzer – Ecoline-Serie) mit dem Kältemittel R134a
  • Zwei- bis vier halbhermetische stufige Motorverdichter für den TK-Kühlbereich mit dem Kältemittel CO₂
  • Verdichterwicklungsschutz mit Thermistor
  • Motorverdichter mit Saug- und Druckabsperrventil sowie Ölschauglas
  • Öldifferenzdruckschalter für Motorverdichter der Serien BE5 und BE6
  • Verbundanlagen-Schaltschrank mit Anschluss für Sensoren, Druckschalter usw. auf Anfrage
  • Integrierter Sammler für den CO₂-Kältekreislauf (abhängig von den Verdichtern)
  • An die Leistung der CO₂-Verflüssigung angepasster Kaskadenwärmetauscher (1 bis 2 Stück)
  • Elektronische Expansionsventile für den Kaskadenwärmetauscher (TK)
  • Verbundrahmengestell
  • Angebauter Schaltschrank verfügbar

Optionen

  • Energiesparpaket mit frequenzgesteuerten TK- und NK-Verdichtern
  • Optimierte Zuverlässigkeit dank der Grundlastumschaltung der frequenzgesteuerten Verdichter
  • Separater Sammler in verschiedenen Größen und Zubehörteilen erhältlich
  MT (one stage) LT (Cascade)
Verdichteranzahl: 3 bis 6 2 bis 4
Kälteleistung: Up bis 278 kW Up bis 75 kW
Kältemittel: R134a R744 (CO₂)

FlexiCO₂OL® kombiniert ein natürliches Kältemittel und ein HFKW Kältemittel mit geringem GWP, konkret CO2 in subkritischer Betriebsweise, im Bereich der Tiefkühlanwendung mit R134a im Normalkühlbereich.

Hauptmerkmale

  • Umweltverträgliches System (ein NK-Kreis mit HFKW R134a und ein TK-Kreis mit CO₂)
  • Leistungsstarke separate Kältesätze für die einzelnen Kältekreise
  • Drei- bis sechs halbhermetische stufige Motorverdichter für den NK-Kühlbereich (Bitzer – Ecoline-Serie) mit dem Kältemittel R134a
  • Zwei- bis vier halbhermetische stufige Motorverdichter für den TK-Kühlbereich mit dem Kältemittel CO₂
  • Verdichterwicklungsschutz mit Thermistor
  • Motorverdichter mit Saug- und Druckabsperrventil sowie Ölschauglas
  • Öldifferenzdruckschalter für Motorverdichter der Serien BE5 und BE6
  • Verbundanlagen-Schaltschrank mit Anschluss für Sensoren, Druckschalter usw. auf Anfrage
  • Integrierter Sammler für den CO₂-Kältekreislauf (abhängig von den Verdichtern)
  • An die Leistung der CO₂-Verflüssigung angepasster Kaskadenwärmetauscher (1 bis 2 Stück)
  • Elektronische Expansionsventile für den Kaskadenwärmetauscher (TK)
  • Verbundrahmengestell
  • Angebauter Schaltschrank verfügbar

Optionen

  • Energiesparpaket mit frequenzgesteuerten TK- und NK-Verdichtern
  • Optimierte Zuverlässigkeit dank der Grundlastumschaltung der frequenzgesteuerten Verdichter
  • Separater Sammler in verschiedenen Größen und Zubehörteilen erhältlich
  MT (one stage) LT (Cascade)
Verdichteranzahl: 3 bis 6 2 bis 4
Kälteleistung: Up bis 278 kW Up bis 75 kW
Kältemittel: R134a R744 (CO₂)
Das könnte Ihnen auch gefallen
Kombinierbar mit