Skip to main content

MiniCO2OL® Integrated System

Verbundkältesystem
Transkritisches CO2 Booster-System
Normal- und Tiefkühlung kombiniert
Integrierte Raumheizung und -kühlung

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Angebauter Gaskühler und integrierte Hydraulikeinheit
  • Kompakte Abmessungen für die schnelle und einfache

    Installation
  • Vermeidung fossiler Brennstoffe zum Heizen
  • Energiekosteneinsparungen von bis 35 % möglich
  • Treibhausgasemmissionen bis zu 58 % senken

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Kleine bis mittelgroße Super- und Discountmärkte
  • Aufstellung im Innen- oder Außenbereich

  • KÄLTEMITTEL:

    R744 (CO2)

  • KÄLTELEISTUNG:

    50 bis 82 kW (NK),
    3 bis 9 kW (TK)

Effiziente, natürliche Kältetechnik

Die Carrier MiniCO2OL®-Baureihe mit voll integrierter Systemtechnik erzeugt und verteilt alle thermischen Energieströme der Gewerbekälte, Gebäudeheizung und -kühlung aus einer zentralen Einheit. Dank der bewährten CO2OLtec®-Anlagentechnik (transkritische CO₂ Booster-Technologie) in Kombination mit einem hoch-effizienten Wärmerückgewinnungskonzept können Marktbetreiber ihre Energiekosten bis zu 35 %* senken und gleichzeitig die CO2 äquivalenten Emissionen halbieren*.

CO2 ist ein klimaneutrales Kältemittel; es hat lediglich einen Treibhauseffekt (GWP) von „1“, kein Ozonabbaupotential (ODP) und ist nicht Gegenstand der EU F-Gase-Verordnung.

*Im Vergleich zu einem herkömmlichen R404A Kälte- und Gasheizkesselsystem

Hauptmerkmale

  • CO2-Verbundkältesatz basierend auf bewährter CO2OLtec-Technologie (transkritisches CO2 Booster-Konzept) für Normal- und Tiefkühlung
  • Aufstellung im Innen- oder Außenbereich
  • Aufgebauter Schaltschrank mit LDS Eckelmann-Regelung
  • Voll integrierte Regelung für Kälte (CO2), Heizung, Kühlung und Gebäudetechnik
  • Gebäudeleittechnik regelt und überwacht Temperaturzonen, Lüftungsanlagen und Marktbeleuchtung
  NK transkritisch TK Booster
Verdichteranzahl: 3 1 bis 2
Kälteleistung: bis 82 kW bis 9 kW
Heizleistung: 46 bis 80 kW
46 bis 80 kW

Verdampfungstemperatur am Verbundkältesatz = -8°C für NK/ -35°C für TK; Umgebungstemperatur = +32°C

Effiziente, natürliche Kältetechnik

Die Carrier MiniCO2OL®-Baureihe mit voll integrierter Systemtechnik erzeugt und verteilt alle thermischen Energieströme der Gewerbekälte, Gebäudeheizung und -kühlung aus einer zentralen Einheit. Dank der bewährten CO2OLtec®-Anlagentechnik (transkritische CO₂ Booster-Technologie) in Kombination mit einem hoch-effizienten Wärmerückgewinnungskonzept können Marktbetreiber ihre Energiekosten bis zu 35 %* senken und gleichzeitig die CO2 äquivalenten Emissionen halbieren*.

CO2 ist ein klimaneutrales Kältemittel; es hat lediglich einen Treibhauseffekt (GWP) von „1“, kein Ozonabbaupotential (ODP) und ist nicht Gegenstand der EU F-Gase-Verordnung.

*Im Vergleich zu einem herkömmlichen R404A Kälte- und Gasheizkesselsystem

Hauptmerkmale

  • CO2-Verbundkältesatz basierend auf bewährter CO2OLtec-Technologie (transkritisches CO2 Booster-Konzept) für Normal- und Tiefkühlung
  • Aufstellung im Innen- oder Außenbereich
  • Aufgebauter Schaltschrank mit LDS Eckelmann-Regelung
  • Voll integrierte Regelung für Kälte (CO2), Heizung, Kühlung und Gebäudetechnik
  • Gebäudeleittechnik regelt und überwacht Temperaturzonen, Lüftungsanlagen und Marktbeleuchtung
  NK transkritisch TK Booster
Verdichteranzahl: 3 1 bis 2
Kälteleistung: bis 82 kW bis 9 kW
Heizleistung: 46 bis 80 kW
46 bis 80 kW

Verdampfungstemperatur am Verbundkältesatz = -8°C für NK/ -35°C für TK; Umgebungstemperatur = +32°C

Das könnte Ihnen auch gefallen
Kombinierbar mit