Supra 900 City Z

Das Kühlaggregat für den städtischen Verteilerverkehr ohne eigenen Dieselmotor mit deutlich reduzierten Emissionen

VORTEILE:

  • Reduzierte Abgasemissionen
  • Reduzierte Geräuschemissionen
  • Konstante Kälteleistung
  • Keine Dieselmotoremissionen

SUPRA CITY Z, HYDRAULISCHES KÜHLAGGREGAT OHNE EIGENEN DIESELMOTOR

Bei SUPRA 1000 City Z handelt es sich um ein Kühlaggregat ohne eigenen Dieselmotor, das von dem LKW-Motor angetrieben wird und mit konstanter Kälteleistung, reduzierten Emissionen und geringem Geräuschpegel für den städtischen Verteilerverkehr ausgelegt ist.
Um auch den Anforderungen des temperaturgeführten Verteilerverkehrs in den Umweltzonen der Innenstädte zu entsprechen, hat Carrier Transicold die Supra City Z Aggregate entwickelt.Ohne eigenen Dieselmotor erfolgt der Antrieb der Supra City Z über eine Hydraulikpumpe, die direkt mit der Kraftübertragung (PTO) des Lkw verbunden ist.

Geringe Abgas - und Geräuschemissionen

Angetrieben vom LKW Motor, der den neuesten Abgasnormen entspricht, lassen sich mit Supra City Z Aggregaten die Emissionen von Stickoxiden (NOx), Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffen und Partikeln erheblich vermindern. Durch die Eliminierung des Dieselmotors als primäre Geräuschquelle und den Einsatz der Isolierung der Supra „Silent“ Version werden die Geräuschemissionen zusätzlich deutlich gesenkt.


carrier-supra-city-z-schematic

Konstante Kälteleistung

Durch die Verwendung des Nebenabtriebs vom LKW Motor (PTO) lässt sich dessen Energie in eine konstante Kälteleistung umwandeln. Diese Technologie der elektronisch geregelten Hydraulikpumpe sorgt bei den Supra City Z Aggregaten für eine konstant hohe Kälteleistung selbst bei Leerlauf-Drehzahl des LKW-Motors.

Kälteleistung

(Netto-Kälteleistung des Systems bei Bedingungen gemäß ATP-Zertifikat bei 30 °C Umgebungstemperatur)

Road Capacity

Kapazität bei Motorleistung 0 °C (W) 9000
Kapazität bei Motorleistung -20 °C (W) 5050

Standby Capacity

Kapazität bei elektrischem Standby 0 °C (W) 7150
Kapazität bei elektrischem Standby -20 °C (W) 4150

Heizleistung

Diesel (hohe Drehzahl) 18 °C/-18 °C (W) 3 360
Standby 18 °C/-18 °C (W) 1765

Luftstrom
(Betrieb hohe Drehzahl)

(AMCA 21085) m3/hr 2500

Gewicht
(Einschließlich Batterie)

S version 420 kg

Kältemittel

Typ R-404A
Menge 6.8 Kg

Aggregat

Abmessungen 1823 x 856 x 644mm
Ausschnittsöffnung L 1245 x H 310 mm

Kompressor

Modell 05k4
Anzahl Zylinder 4
Hubraum 400 cm³

Elektrischer Standby-Motor

Spannung / Phase / Frequenz

230/400/3/50 hz

240/460/3/60 hz

Nennleistung 4.8 kW

Schalldruck

Standard 61 dBA

SUPRA CITY Z, HYDRAULISCHES KÜHLAGGREGAT OHNE EIGENEN DIESELMOTOR

Bei SUPRA 1000 City Z handelt es sich um ein Kühlaggregat ohne eigenen Dieselmotor, das von dem LKW-Motor angetrieben wird und mit konstanter Kälteleistung, reduzierten Emissionen und geringem Geräuschpegel für den städtischen Verteilerverkehr ausgelegt ist.
Um auch den Anforderungen des temperaturgeführten Verteilerverkehrs in den Umweltzonen der Innenstädte zu entsprechen, hat Carrier Transicold die Supra City Z Aggregate entwickelt.Ohne eigenen Dieselmotor erfolgt der Antrieb der Supra City Z über eine Hydraulikpumpe, die direkt mit der Kraftübertragung (PTO) des Lkw verbunden ist.

Geringe Abgas - und Geräuschemissionen

Angetrieben vom LKW Motor, der den neuesten Abgasnormen entspricht, lassen sich mit Supra City Z Aggregaten die Emissionen von Stickoxiden (NOx), Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffen und Partikeln erheblich vermindern. Durch die Eliminierung des Dieselmotors als primäre Geräuschquelle und den Einsatz der Isolierung der Supra „Silent“ Version werden die Geräuschemissionen zusätzlich deutlich gesenkt.


carrier-supra-city-z-schematic

Konstante Kälteleistung

Durch die Verwendung des Nebenabtriebs vom LKW Motor (PTO) lässt sich dessen Energie in eine konstante Kälteleistung umwandeln. Diese Technologie der elektronisch geregelten Hydraulikpumpe sorgt bei den Supra City Z Aggregaten für eine konstant hohe Kälteleistung selbst bei Leerlauf-Drehzahl des LKW-Motors.

Kälteleistung

(Netto-Kälteleistung des Systems bei Bedingungen gemäß ATP-Zertifikat bei 30 °C Umgebungstemperatur)

Road Capacity

Kapazität bei Motorleistung 0 °C (W) 9000
Kapazität bei Motorleistung -20 °C (W) 5050

Standby Capacity

Kapazität bei elektrischem Standby 0 °C (W) 7150
Kapazität bei elektrischem Standby -20 °C (W) 4150

Heizleistung

Diesel (hohe Drehzahl) 18 °C/-18 °C (W) 3 360
Standby 18 °C/-18 °C (W) 1765

Luftstrom
(Betrieb hohe Drehzahl)

(AMCA 21085) m3/hr 2500

Gewicht
(Einschließlich Batterie)

S version 420 kg

Kältemittel

Typ R-404A
Menge 6.8 Kg

Aggregat

Abmessungen 1823 x 856 x 644mm
Ausschnittsöffnung L 1245 x H 310 mm

Kompressor

Modell 05k4
Anzahl Zylinder 4
Hubraum 400 cm³

Elektrischer Standby-Motor

Spannung / Phase / Frequenz

230/400/3/50 hz

240/460/3/60 hz

Nennleistung 4.8 kW

Schalldruck

Standard 61 dBA
OPTIMALE NUTZUNG IHRER AGGREGATE
E-DRIVE
You May Also Like