Die top 5 highlights über den Vector® HE 19

    May 16, 2019

    Five things to know about Vector® HE 19


    Zweifellos ist es die wichtigste Neuheit, die seit mehr als einem Jahrzehnt in unser Sortiment aufgenommen wurde. Im Vorfeld der größten Veranstaltungen der Kraftfahrtbranche sind hier fünf Faktoren, die den neuen Vector® HE 19 so leistungsfähig machen.

    1. Kraftstoffersparnis

    Das Herzstück unserer neuen Flaggschiff-Anhängereinheit ist ein Mehrgang-Motor, der 30% Kraftstoff einspart, was fast einem Liter pro Stunde entspricht - verifiziert anhand der Standards des Europäischen Komitees für Normung (CEN) und der Association Technic Energy Environment (ATEE) für den Teillastbetrieb.

    SoWas würde das also für eine durchschnittliche Flotte bedeuten? Bei 2.000 Stunden im Jahr sparen Sie 5,47 Liter Kraftstoff pro Tag und 5,4 Tonnen CO2 pro Jahr ein. Darüber hinaus ist das System im Standby-Betrieb 19 % effizienter als sein Vorgänger und senkt damit Ihre Betriebskosten weiter.

    2. Weniger Gewicht

    Dank ausgeklügelter Technik bringt der neue Vector 82 kg weniger auf die Waage als sein Vorgänger - das entspricht einer beeindruckenden Gewichtsersparnis von 10 %, was für Sie entweder eine erhöhte Nutzlastkapazität oder wirtschaftlicheres Fahren bedeutet.

    3. Geringe Geräuschemissionen

    Wir wissen, wie wichtig es unseren Kunden ist, in städtischen Gebieten leise arbeiten zu können - besonders in der Nacht. Deshalb haben wir die Geräuschreduzierung zur Priorität für unser Entwicklerteam gemacht und sie haben es wirklich geschafft! Der neue Vector HE 19 ist 3dB(A) leiser - das heißt, wir haben die Geräuschemissionen um fast 50 % reduziert!

    4. Im Eiltempo

    Wir haben mit dem neuen Gerät sowohl die Wartungskosten als auch die Umweltbelastung deutlich reduziert. Unser neuer hocheffizienter Motor hat das Öl-Service-Intervall verdoppelt und in Kombination mit anderen Systemverbesserungen haben wir die Wartungskosten um bis zu 15 % reduzieren können.

    5. Unser Spezialeffekt

    Etwas, das den neuen Vector HE 19 auf eine ganz andere Ebene hebt, ist die Nutzung des Coanda-Effekts - das Phänomen, bei dem ein Luftstrom auf einer gekrümmten Oberfläche "haften bleibt" (die gleiche clevere Physik, die maßgeblich dafür verantwortlich ist, ein Flugzeug in die Luft zu bringen). Durch intelligentes Design haben wir den Coanda-Effekt genutzt, um kühle Luft um den Anhängerraum herum viel effizienter zu verteilen, was wiederum die Leistung verbessert.

    Was unser Entwicklerteam mit dem neuen Vector HE 19 erreicht hat, ist nicht nur ein einfaches Upgrade, sondern ein großer Fortschritt im Bereich der Trailerkühlung. So ziemlich das einzige Teil, das vom Vorgängermodell geblieben ist, ist die Carrier-Plakette auf der Vorderseite!


    Vector HE CTA German