Carrier Transicold stellt seine neue Telematik-Lösung eSolutionsTM für Kühltransporte vor

April 15, 2019

GEORGSMARIENHÜTTE, 19. September 2018 – Carrier Transicold präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge erstmals seine neue Telematik-Plattform eSolutions. Das Connectivity-Paket soll die Transparenz verbessern, Betriebskosten im Blick behalten und die betriebliche Effizienz in der gesamten Kühlkette gewährleisten. Carrier Transicold ist in Deutschland unter der Firmierung Carrier Transicold Deutschland GmbH bekannt. Das Unternehmen ist Teil der UTC Climate, Controls & Security, einem Teil des Konzerns United Technologies (NYSE: UTX).


Carrier Transicold hat die neue eSolutions-Technologie entwickelt, um vernetzte Transportkühlanlagen von jedem Ort aus intelligent zu überwachen und entscheidende Informationen über die transportierten Produkte und die Fahrzeuge für Hersteller, Fahrer, Flottenmanager und Händler bereitzustellen.
„eSolutions ist ein großer Schritt in Richtung vernetzte Transportkühlanlagen und stellt ein System der nächsten Generation für unsere Branche dar“, sagt Bertrand Gueguen, Präsident International Truck Trailer bei Carrier Transicold. „Mit e-Solutions geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Kühlgeräte von jedem vernetzten Gerät auf der Welt aus zu überwachen, zu verfolgen und zu betreiben – und wir haben eine Reihe von Funktionen integriert, die Transportunternehmen einen echten Mehrwert bieten“.


Die neue eSolutions-Software ist über den Desktop des Computers, das Smartphone oder Tablet zugänglich. Sie bietet Nutzern rund um die Uhr Zugang zu wertvollen Daten bezüglich ihrer Kühlsysteme. Zu den Funktionen gehört die Fernüberwachung der Temperatur sowie die Kontrolle und Übersicht über die Betriebsabläufe via Zwei-Wege-Kommunikation. Die Nutzer erhalten Service- und Nutzungsberichte, CO2- und Emissionsinformationen sowie voreingestellte Alarme. Geofencing ist ebenfalls einstellbar. Das System bietet auch Zugang zu Service- und Wartungsplänen, hilft bei der Verwaltung von Flotten und sorgt für möglichst geringe Ausfallzeiten.
Carrier Transicold bietet zur Markteinführung drei e-Solutions-Servicepakete namens Access, Premium und Expert an, die jeweils unterschiedlichen Zugang zu verfügbaren Daten und Funktionen bieten. Das Access-Paket versorgt Fuhrparkmanager mit Funktionen, die grundsätzlich wichtig für einen wettbewerbsorientierten Betrieb sind wie Temperaturüberwachung, Tracking, Service- und Nutzungsberichte sowie CO2-Reporting. Das Paket namens Premium enthält zusätzliche Funktionen in Bezug auf den Service. Expert, das Top-Paket, bietet Nutzern die Möglichkeit, die Plattform vollständig an ihre eigenen betrieblichen Anforderungen anzupassen. Dazu gehören auch Funktionen wie voraussichtlich anstehende Wartungen und ein spezieller Support zur Verbesserung der Leistung.


Jedes Paket ist über einen Webbrowser zugänglich und beinhaltet die Installation einer Box, die mit dem Aggregat verbunden ist, um alle gewünschten Daten zu sammeln, zu teilen und zu analysieren.

Für weitere Informationen über Carrier Transicold Produkte und Dienstleistungen besuchen Sie bitte www.carriertransicold.de oder folgen Sie uns auf Twitter @SmartColdChain.


                                                                                                        ###


2.886 Zeichen



Über Carrier Transicold

Carrier Transicold stellt Transportunternehmen eine Reihe von Diensten und Ausrüstungen zur Verfügung, mit denen sie die Temperatur optimal überwachen und somit die Kühlkette einhalten können. Seit über 45 Jahren gehört Carrier Transicold zu den Marktführern in diesem Segment und liefert Kunden in der ganzen Welt fortschrittliche, energieeffiziente und umweltfreundliche Transportkühlanlagen. Die Bandbreite reicht von Aggregaten mit Direktantrieb über Systeme für Diesel-Trucks bis zu Kühlaggregate für Trailer. Carrier Transicold gehört zu UTC Climate, Controls & Security, einem Teil von United Technologies (NYSE: UTX) – einem weltweit agierenden Technologieunternehmen für die Luft-, Raumfahrt- und Gebäudeindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.transicold.carrier.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter: @SmartColdChain