Zum Hauptinhalt springen
Bitte beachten Sie, dass sich unsere E-Mail-Adressen von @carrier.utc.com zu @carrier.com geändert haben!

IdroFan® - Hybridendgerät
36XB

Nenn-Kälteleistung: 0,27 bis-2,2 kW

Nenn-Heizleistung: 0,44 bis 2,8 kW

Das Hybrid-Endgerät 36XB vereinigt in sich die Vorteile von Kühlbalken und Klimakonvektoren:

  • Energieeffizienz
  • Einfache Installation
  • Hoher Komfort
  • Extrem geräuscharm
  • Hervorragende Raumluftqualität

carrier-IdroFan

Allgemeine Beschreibung

  • Die geringe Bauhöhe (weniger als 200 mm) des Gerätes erleichtert den Einbau in niedrige Zwischendecken
  • An die Deckengestaltung anpassbare Ästhetik des Geräts, verschieden Farben und Design der Rückluftgitter
  • Standardmäßig mit Kondensatwanne für das Register
  • Das Register kann an ein 4-Rohr-Wassersystem angeschlossen für Heizung und Kühlung angeschlossen werden
  • Kann mit einem Raumluft-Rücklauffilter G3 bis F5 ausgestattet werden, der zur Reinigung / zum Austausch gut zugänglich ist

Funktionsprinzip

  • Jedem Gerät wird zur Lüftung Frischluft zugeführt, die einen sekundären (Raum-)Luftstrom über den Kühl-/Heizkonvektor induziert, ohne dass der Ventilator des Gerätes laufen muss
  • In Spitzenbedarfszeiten kann der Ventilator des Gerätes eingeschaltet werden, um den Sekundärluftstrom zu erhöhen und die Kühl-/Heizleistung des Gerätes zu steigern
  • Die einzigartige Konstruktion des Carrier-Zuluftluftausströmgitters gewährleistet eine ausgezeichnete Luftverteilung
  • Das Frischluftvolumen kann auf der Grundlage des CO2-Gehalts geregelt werden
  • Mithilfe eines CO2-Fühlers (optional), der im sekundären (Raum-)Luftstrom installiert ist, kann das zugeführte Frischluftvolumen moduliert werden
  • Da der Ventilator des Geräts nur bei Bedarfsspitzen arbeitet, werden Energieeinsparungen von bis zu 80 % möglich
  • Durchschnittliche jährliche gerätespezifische Ventilatorleistung (A-SFP) unter 0,05 W/l/s
  • Zusätzlich zur Variation der Frischluftmenge kann der 36XB mit einem Filter für die Rückluft ausgerüstet werden

Kommunizierende Regelung

  • ZLT-kompatible Regelung
  • Für 2-Rohrsysteme, 2-Rohrsysteme mit elektrischer Heizung und 4-Rohr-Systeme
  • Kompatibel mit dem Aquasmart™ Evolution-System
  • Variable Regelung der Ventilatordrehzahl
  • Integrierte Jalousie- und Beleuchtungssteuerung
  • Steuerung von motorisierten Jalousien und der Beleuchtung

Allgemeine Beschreibung

  • Die geringe Bauhöhe (weniger als 200 mm) des Gerätes erleichtert den Einbau in niedrige Zwischendecken
  • An die Deckengestaltung anpassbare Ästhetik des Geräts, verschieden Farben und Design der Rückluftgitter
  • Standardmäßig mit Kondensatwanne für das Register
  • Das Register kann an ein 4-Rohr-Wassersystem angeschlossen für Heizung und Kühlung angeschlossen werden
  • Kann mit einem Raumluft-Rücklauffilter G3 bis F5 ausgestattet werden, der zur Reinigung / zum Austausch gut zugänglich ist

Funktionsprinzip

  • Jedem Gerät wird zur Lüftung Frischluft zugeführt, die einen sekundären (Raum-)Luftstrom über den Kühl-/Heizkonvektor induziert, ohne dass der Ventilator des Gerätes laufen muss
  • In Spitzenbedarfszeiten kann der Ventilator des Gerätes eingeschaltet werden, um den Sekundärluftstrom zu erhöhen und die Kühl-/Heizleistung des Gerätes zu steigern
  • Die einzigartige Konstruktion des Carrier-Zuluftluftausströmgitters gewährleistet eine ausgezeichnete Luftverteilung
  • Das Frischluftvolumen kann auf der Grundlage des CO2-Gehalts geregelt werden
  • Mithilfe eines CO2-Fühlers (optional), der im sekundären (Raum-)Luftstrom installiert ist, kann das zugeführte Frischluftvolumen moduliert werden
  • Da der Ventilator des Geräts nur bei Bedarfsspitzen arbeitet, werden Energieeinsparungen von bis zu 80 % möglich
  • Durchschnittliche jährliche gerätespezifische Ventilatorleistung (A-SFP) unter 0,05 W/l/s
  • Zusätzlich zur Variation der Frischluftmenge kann der 36XB mit einem Filter für die Rückluft ausgerüstet werden

Kommunizierende Regelung

  • ZLT-kompatible Regelung
  • Für 2-Rohrsysteme, 2-Rohrsysteme mit elektrischer Heizung und 4-Rohr-Systeme
  • Kompatibel mit dem Aquasmart™ Evolution-System
  • Variable Regelung der Ventilatordrehzahl
  • Integrierte Jalousie- und Beleuchtungssteuerung
  • Steuerung von motorisierten Jalousien und der Beleuchtung
Dokumente

Kombinierbar mit