Carrier Transicold zeigt mit Netto und Rohr erstmals auf der IAA seine preisgekrönte Trailer-Transportkühlanlage mit natürlichem Kältemittel

Sep 21, 2016

GEORGSMARIENHÜTTE

Halle 27, Stand E15, IAA Nutzfahrzeuge, Hannover, 22. – 29. September 2016

Die Einzelhandelskette Netto Marken-Discount wird der erste Kunde von Carrier Transicold’s sein, der auf dem europäischen Festland Waren mit dem Prototypen einer Kühlmaschine mit natürlichem Kältemittel ausliefern wird. Das System wurde mit dem namhaften Preis ‚Trailer Innovation 2017’ in der Kategorie Umwelt ausgezeichnet. Es ist an einem Trailer am Stand F09 der Rohr Spezialfahrzeuge GmbH in Halle 27 zu besichtigen. Netto erhält den Prototypen aus den Händen von Carrier Transicold Deutschland GmbH, einem Teil des Unternehmensbereichs UTC Climate, Controls & Security des Konzerns United Technologies (NYSE: UTX) und wird das Aggregat nach der IAA in den Dienst stellen.

Der Trailer Innovation Award wird alle zwei Jahre vergeben, um neue Entwicklungen innerhalb der Branche der Aufbauhersteller voranzutreiben. In der Jury sitzen Fachjournalisten von 14 europäischen Transportzeitschriften. Carrier Transicold erhält seine Auszeichnung in der Kategorie Umwelt auf der IAA am Freitag, den 23. September 2016. Es ist die zweite Anerkennung in Folge für die innovative, richtungsweisende Strategie in Bezug auf nachhaltige Kältemittel; vor weniger als einem Jahr wurde sie bereits auf der Messe Solutrans in Frankreich mit einem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.


Netto Marken-Discount hat eines der größten Sortimente an Lebensmitteln unter den Discount-Märkten in Deutschland und wird das Aggregat in einem dreijährigen Test intensiv testen.

Die Kühlmaschine stellt eine neue Generation von Carrier Transicold-Aggregaten dar, die ausschließlich mit dem natürlichen Kältemittel CO2 in einem geschlossenen System arbeiten. Carrier Transicold hat dafür die fortschrittlicheTechnologie der Transportkühlanlage für Seecontainer, NaturLINETM, an einen traditionellen VectorTM angepasst. Dieser wird durch die patentierte E-DriveTM All-Electric Technologie angetrieben, die auch andere Aggregate der Vector-Baureihe verwenden.

„Die Auslieferung dieser ersten Trailer-Aggregate mit natürlichem Kältemittel stellt einen signifikanten Meilenstein in der Entwicklung der mit CO2 betriebenen Straßentransportkühlanlagen dar“, sagte David Appel, Präsident von Carrier Transicold & Refrigeration Systems. „Wir haben den Vorsatz, zukünftig alle Transportkühlanlagen mit natürlichen Kältemitteln zu betreiben. Heute sind wir diesem Ziel mit der Unterstützung eines großen deutschen Lebensmittel-Discounters ein großes Stück nähergekommen.“

CO2 ist ein sicheres Gas, das die Ozonschicht nicht angreift und einen GWP-Wert („Global Warming Potential“, GWP) von eins besitzt; damit liefert es den Basiswert, an dem alle anderen Kältemittel gemessen werden. Der GWP von CO2 ist zudem niedriger als der GWP anderer natürlicher Kältemittel wie Propan.

„Als wir hörten, dass Carrier Transicold ein Trailerkühlgerät mit CO2 als natürlichem Kältemittel entwickelt, waren wir sehr gespannt und wollten das Projekt direkt unterstützen. Dieser Prototyp ist ein großer Schritt. Wir freuen uns sehr über das Potential zur Erreichung unserer Umwelt- und Nachhaltigkeitsziele“, sagte Christina Stylianou, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Netto Marken-Discount.

Netto Marken-Discount nimmt eine führende Rolle beim Testen der neuen Carrier Transicold Innovation auf dem europäischen Festland ein. Der Trailer wird künftig zur regelmäßigen Belieferung von Lebensmittelmärkten verwendet.

Für weitere Informationen über Carrier Transicold auf der IAA Nutzfahrzeuge sowie die Bandbreite der Produkte und Dienstleistungen, besuchen Sie www.carriertransicold.de. Folgen Sie Carrier Transicold auf Twitter unter @SmartColdChain.

Über Carrier Transicold
Carrier Transicold stellt Transportunternehmen eine Reihe von Diensten und Ausrüstungen zur Verfügung, mit denen sie die Temperatur optimal überwachen und somit die Kühlkette einhalten können. Seit über 40 Jahren gehört Carrier Transicold zu den Marktführern in diesem Segment und liefert Kunden in der ganzen Welt fortschrittliche, energieeffiziente und umweltfreundliche Transportkühlanlagen. Die Bandbreite reicht von Aggregaten mit Direktantrieb über Systeme für Diesel-Trucks bis zu Kühlaggregate für Trailer. Carrier Transicold gehört zu UTC Climate, Controls & Security, einem Teil von United Technologies (NYSE: UTX) – einem weltweit agierenden Technologieunternehmen für die Luft-, Raumfahrt- und Gebäudeindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.transicold.carrier.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter: @SmartColdChain.

Carrier Transicold natural refrigerant trailer prototype

Ras-Kommunikation Media Contact Ach Wimber Send An Inquiry