Carrier Transicold stellt nachhaltige Lösungen in den Fokus auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016

Aug 29, 2016

Georgsmarienhütte, Deutschland

Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover stellt Carrier Transicold Besuchern den Prototypen eines Trailer-Aggregats vor, das mit natürlichem Kältemittel arbeitet. Ein weiteres Messe-Highlight ist die Präsentation einer neuen Generation von Transportkühlanlagen, die ohne eigenen Motor auskommt. Beide Technologien untermauern Carriers Einsatz für effizientere und nachhaltigere Flotten. Carrier Transicold, in Deutschland unter der Firmierung Carrier Transicold Deutschland GmbH bekannt, gehört zu UTC Climate, Controls & Security, einem Teil des Konzerns United Technologies (NYSE: UTX).

Der Prototyp eines mit natürlichem Kältemittel betriebenen Trailer-Aggregats ist auf der IAA in Hannover das erste Mal zu sehen. Interessenten können die Kühlmaschine an einem Trailer des Nutzfahrzeugherstellers Rohr auf dem Stand F09 in Halle 27 besichtigen. Nach der IAA Nutzfahrzeuge wird die Kühlmaschine in einem dreijährigen Feldversuch von Netto Marken-Discount auf Herz und Nieren geprüft werden.

Der Prototyp unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen Transportkühlanlagen, da er ausschließlich CO2 als Kältemittel in einem geschlossenen Kältesystem verwendet. CO2 ist ein sicheres Gas, das die Ozonschicht nicht angreift und einen GWP-Wert („Global Warming Potential“, GWP) von eins besitzt. Seine Verwendung trägt zur massiven Reduzierung von F-Gasen bei und schafft zugleich den Ausgangswert, an dem alle anderen Kältemittel gemessen werden.

Carrier Transicold wird zudem seine neuen Aggregate ohne Dieselmotor vorstellen, die das Produktportfolio nach der Übernahme des niederländischen Unternehmens TRS Transportkoeling b.v. (TRS) erweitern. Auf dem Stand von Carrier Transicold steht ein Ausstellungsstück des bahnbrechenden ECO-DRIVE Power Moduls. Dieses wird hydraulisch über den Euro VI-Dieselmotor des Lkw angetrieben und produziert so den Strom für die Kühlmaschine – ein weiterer Motor ist unnötig.

Zusätzlich zu den neuen TRS-Aggregaten können sich Besucher über das Supra® „Low Emission Pack“ informieren. Dieses beinhaltet einen neuen Dieselmotor mit geringerem Emissionsausstoß. Dadurch wird die Freisetzung von Feinstaub um bis zu 50 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Motoren reduziert. Zu dem Low Emission Pack gehört zudem Carriers `Silent´ Option für weniger Lärmemission sowie die Verwendung von R-452A als Kältemittel.

Des Weiteren zeigt Carrier Transicold ein VectorTM 1950 MT Trailer-Aggregat, das mit dem Kältemittel R-452A befüllt ist. Es liefert die gleiche Kälteleistung, Kraftstoff-Effizienz, Verlässlichkeit und bedarf dabei der gleichen Füllmenge wie herkömmliches R-404A, besitzt aber einen um 45 Prozent geringeren GWP.

Für weitere Informationen über Carrier Transicold auf der IAA Nutzfahrzeuge sowie die Bandbreite der Produkte und Dienstleistungen, besuchen Sie www.carriertransicold.de. Folgen Sie Carrier Transicold auf Twitter unter @SmartColdChain.

Über Carrier Transicold
Carrier Transicold stellt Transportunternehmen eine Reihe von Diensten und Ausrüstungen zur Verfügung, mit denen sie die Temperatur optimal überwachen und somit die Kühlkette einhalten können. Seit über 40 Jahren gehört Carrier Transicold zu den Marktführern in diesem Segment und liefert Kunden in der ganzen Welt fortschrittliche, energieeffiziente und umweltfreundliche Transportkühlanlagen. Die Bandbreite reicht von Aggregaten mit Direktantrieb über Systeme für Diesel-Trucks bis zu Kühlaggregate für Trailer. Carrier Transicold gehört zu UTC Climate, Controls & Security, einem Teil von United Technologies (NYSE: UTX) – einem weltweit agierenden Technologieunternehmen für die Luft-, Raumfahrt- und Gebäudeindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.transicold.carrier.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter: @SmartColdChain

Carrier Transicold prototype natural refrigerant trailer IAA show
Carrier Transicold prototype natural refrigerant trailer at the IAA show

Carrier Transicold ECO drive IAA show
Carrier Transicold ECO Drive at the IAA show

Carrier Media Contact Bryan Mitchell Send An Inquiry