Carrier Transicold unterstützt Reinert Racing während der FIA European Truck Racing Championship

June 20, 2016

GEORGSMARIENHÜTTE, Germany

Wer im Rennsport punkten will, benötigt perfekt abgestimmtes Equipment. Deswegen ist es naheliegend, dass Carrier Transicold Deutschland in diesem Jahr erneut Reinert Racing unterstützt; das Team wird vom 1. bis 3 Juli am ADAC Truck Grand Prix auf dem Nürburgring teilnehmen. Carrier Transicold ist in Deutschland unter der Firmierung Carrier Transicold Deutschland GmbH bekannt und ist Teil der UTC Climate, Controls & Security, einem Teil des Konzerns United Technologies (NYSE: UTX).

Zum zweiten Mal in Folge sponsert Carrier Transicold Reinert Racing während der FIA European Truck Racing Championship. Leidenschaft, Teamwork und technische Spitzenleistungen – diese Eigenschaften zeichnen sowohl Carrier Transicold, als auch das Team von Reinert Racing und die gesamte Truck Racing-Europameisterschaft aus. REINERT LOGISTICS, Muttergesellschaft von Reinert Racing, vertraut ebenfalls auf Carrier Transicold und hat seine Fahrzeuge mit VectorTM 1950 Multitemperatur (MT) Transportkühlanlagen ausgestattet. Das Logistikunternehmen aus Schleife liefert täglich Obst, Gemüse, Frischfleisch und Tiefkühlprodukte an eine Supermarkt-Kette im Berliner Raum. REINERT LOGISTICS hat sich für den Vector 1950 MT entschieden, da er sich durch eine hohe Kühlleistung dank eines leistungsstarken Luftstroms und des großen Zusatzverdampfers auszeichnet. So kann die gewünschte Temperatur in allen Kammern aufrechterhalten werden.

Auch in anderen Bereichen des Rennsports setzen Unternehmen auf Carrier Transicold. Das in England ansässige Unternehmen Dunlop Motorsport beispielsweise, das weltweit Profis bei bis zu 300 Rennveranstaltungen im Jahr mit Reifen versorgt, verwendet Trailer mit kontrolliert temperiertem Innenraum, damit die Pneus ihr optimales Leistungsvermögen bewahren. Dunlop Motorsport hat die Trailer dafür mit Vector 1550 Aggregaten ausstatten lassen. Durch seine hervorragende Heiz- und Kühlleistung schafft es der Vector, auch bei extremen Außentemperaturen eine konstante Temperatur im Innenraum zu halten. Er ist mit 740 Kilogramm eines der leichtesten Aggregate auf dem Markt. Dadurch verfügt Dunlop Motorsport über eine größere Zuladungskapazität.

Für weitere Informationen über Carrier Transicold Produkte und Dienstleistungen, besuchen Sie bitte www.carriertransicold.de. oder folgen Sie uns auf Twitter @SmartColdChain.

Carrier Transicold Rodda 1

Über Carrier Transicold
Carrier Transicold stellt Transportunternehmen eine Reihe von Diensten und Ausrüstungen zur Verfügung, mit denen sie die Temperatur optimal überwachen und somit die Kühlkette einhalten können. Seit über 40 Jahren gehört Carrier Transicold zu den Marktführern in diesem Segment und liefert Kunden in der ganzen Welt fortschrittliche, energieeffiziente und umweltfreundliche Transportkühlanlagen. Die Bandbreite reicht von Aggregaten mit Direktantrieb über Systeme für Diesel-Trucks bis zu Kühlaggregate für Trailer. Carrier Transicold gehört zu UTC Climate, Controls & Security, einem Teil von United Technologies (NYSE: UTX) – einem weltweit agierenden Technologieunternehmen für die Luft-, Raumfahrt- und Gebäudeindustrie. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.transicold.carrier.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter: @SmartColdChain.

For Carrier Transicold Ann-Christin Wimber / Ralf Johanning  49 (0)4344 8194-74/-75
ach.wimber@ras-kommunikation.de, r.johanning@ras-kommunikation.de